Hochzeitsfilm

Darum braucht Ihr einen Hochzeitsfilm!

Hochzeitsfotos sind etwas Wunderbares. Ihr könnt den Hochzeitstag immer wieder ansehen und die Erinnerungen aufleben lassen.

Aber Fotos sind stumm. Sie können weder Bewegungen noch Worte festhalten.

Hochzeitsfilme bestehen aus Sprache, Musik und Bewegung. Noch in vielen Jahren werdet Ihr die schönsten Worte Eurer Traurede hören können. Ihr werdet Kinder spielen sehen, die längst erwachsen sind. Und Ihr werdet ein lebendiges Andenken an ältere Generationen bewahren, die eines Tages nicht mehr bei Euch sind.

Was erwartet Euch, wenn ich Euer Hochzeitsvideo filme?

Vor allem: keine Langeweile!

Meine Zutaten für einen emotionalen und mitreißenden Hochzeitsfilm sind:

  • Mehrere Kameras – so wird der Film abwechslungsreich
  • Bewegte Kamera –  keine verwackelte Handkamera, sondern echte Kamerafahrten wie im Kino
  • Kameradrohne – aus der Luft wirkt alles gleich viel majestätischer
  • Hochwertige Tonqualität – Ansteckmikrofone und mehrere Tonspuren sorgen dafür, dass die wichtigen Worte nicht verlorengehen.
  • So kurz wie möglich, so lang wie nötig

Hochzeitsfilm und Hochzeitsfotos

Ihr habt bereits einen Hochzeitsfotografen

Dann könnt Ihr mich für Euren Hochzeitsfilm buchen. Ich spreche mich mit Eurem Fotografen ab, um eine harmonische Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Ihr habt noch keinen Hochzeitsfotografen, aber der Hochzeitsfilm hat Priorität

Dann könnt Ihr mich für Euren Hochzeitsfilm buchen. Zwischendurch tausche ich die Filmkamera mit dem Fotoapparat und mache Eure Brautpaar-Portraits und Familienfotos.

Ihr habt noch keinen Hochzeitsfotografen – Hochzeitsfotos und Hochzeitsfilm sind Euch gleich wichtig

Dann könnt Ihr ein Team aus Fotograf und Kameramann bei mir buchen (auch größere Teams bei Bedarf)

Ihr wollt gar keinen Hochzeitsfilm

Kein Problem, Ihr könnt mich ja auch als Hochzeitsfotograf buchen!

 

Wie wird unser Hochzeitsfilm aussehen?

Jeder Hochzeitsfilm ist anders. Vor der Hochzeit werden wir den Ablauf Eurer Hochzeit besprechen. Daraus entwickele ich ein Konzept, nach dem der Film aufgebaut wird. Um möglichst viel unterschiedliches Filmmaterial für den späteren Schnitt zu erhalten, empfehle ich Euch, die Zeitflatrate zu buchen. Die Filmdauer ergibt sich aus den Ereignissen des Hochzeitstags. Gerne zeige ich Euch bei unsere Vorbesprechung Beispiele für unterschiedliche Filmlängen.

Neben dem Hauptfilm könnt Ihr auch Bonusmaterial bestellen. Zum Beispiel alle Reden in voller Länge, oder eine besonders detaillierte „Documentary Edit“-Version.

Hochzeitsfilm oder Hochzeitsvideo?

Hochzeitsfilm und Hochzeitsvideo, zwei Begriffe, die eigentlich das Gleiche meinen. Dennoch bevorzuge ich den Ausdruck „Hochzeitsfilm“. Ein Film erinnert uns an das Kino. Ein Film ist unterhaltend und immer etwas größer als das wahre Leben. Bei „Hochzeitsvideo“ denkt man eher an Amateurvideos, oder an Fernsehberichte.

Aber wer möchte schon ein sachliches Hochzeitsvideo haben? Es geht doch darum, das Hochzeitsvideo immer wieder mit Freudentränen anzusehen. Deswegen also: Hochzeitsfilm.

 

Diese Webseite benutzt Cookies. Klicke OK, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen. Mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen